Kinder brauchen Anregungen

    Lernen vor Ort
  • Wir greifen im Unterricht für Kinder bedeutsame und interessante Lerninhalte auf und erschließen Zusammenhänge.
  • Dabei werden Erfahren, Fühlen, Forschen, Denken, Handeln und kreatives Gestalten miteinander verbunden.
  • Lernorte außerhalb des Klassen- zimmers ermöglichen Begegnungen mit der Wirklichkeit und am Original.
  • Theater- und Museumsbesuche gehören auch dazu.
  • Außerschulische Experten und auch Eltern bringen ihr Wissen und ihre Erfahrungen ein.
  • Die Kinder lernen mit den natürlichen Lebensgrundlagen verantwortlich umzugehen.
  • Bei Wandertagen und Schulausflügen erkunden wir Natur und Geschichte unserer näheren Umgebung.

nach oben