Seit Oktober 2012 unterstützt die OPTIMA die Robotik-AG der Georg-Wagner-Schule Künzelsau. Unter dem Thema “Technik macht Spaß” lernen Schülerinnen und Schüler in den Klassenstufen 5/6 und 7-10, wie man einen “LEGO Mindstorms” Roboter baut und programmiert. Das von Mechatronik-Studenten geleitete Projekt soll die Schüler nicht nur für Wissenschaft und Technik begeistern, sondern ihnen auch gleichzeitig Teamwork nahe legen und sie auf eine mögliche technische Ausbildung vorbereiten.
Während den Treffen lernten die Schüler so nicht nur die Basics beim Bau eines Roboters, sondern z.B. auch wie er Hindernisse umfahren und Sachen aufnehmen kann.

nach oben