Ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) oder ein Bundesfreiwilligendienst (BFD) bei der Georg – Wagner – Schule bedeutet zwölf spannende Monate, um neue Menschen kennenzulernen, etwas für sich und andere zu tun und sich selbst herauszufordern. Durch die Praktische Mitarbeit in der Ganztagesbetreuung der Grundschule bekommt man vielseitige Einblicke in soziales Lebens- und Aufgabenbereiche und kann sich persönlich und fachlich weiterbilden. Die ideale Gelegenheit, den Beruf Lehrer oder Sozialarbeit genauer unter die Lupe zu nehmen, nützliche Erfahrungen zu sammeln und gleichzeitig etwas Sinnvolles zu tun. Zusätzlich gibt es jede Menge kreative und sportliche Begleitangebote.

Definitiv ein Einsatz, der sich lohnt!

Wichtiges auf einen Blick

  • Bewerbung an die Stadtverwaltung Künzelsau, Hauptamt, Frau Class oder
    die Georg-Wagner-Schule, Schulstr. 15, Frau Schütz (Email oder Post)
  • zweitägige Hospitation an der Schule
  • Alter: ab 18
  • Dauer: zwölf Monate
  • Beginn: September 2018
  • Sozialleistungen, Taschengeld usw.
  • Anspruch auf Kindergeld
  • Seminar- und Bildungsprogramm über den Internationalen Bund

Einsatzmöglichkeiten

  • Mitarbeit in der Ganztagesgrundschule
  • Frühstücksbetreuung
  • Einzelförderung von Kindern aus der Grundschule
  • Hausaufgabenbetreuung
  • Mitarbeit in der Freizeitbetreuung

Kontaktdaten

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Barbara Schütz
Telefon: 07940 / 98290-53
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an:

Georg-Wagner-Schule Künzelsau
Grund-, Werkreal- und Realschule
Barbara Schütz
Schulstr. 15
74653 Künzelsau

nach oben