2010-boris-12Unsere Schule bewarb sich 2010 um die Teilnahme an der Zertifizierung für das BORIS-Berufswahlsiegel 2010. Ehe man als Schule für das Audit zugelassen wird muss man zunächst durch eine Vorauswahl, um dann von einem unabhängigen Auditteam aus Wirtschaft, Fachberatung Berufsausbildung und Schulen besucht und bewertet zu werden.

Dieses Audit fand im April statt. Wir, dass heißt Schüler und Lehrer, präsentierten auf vielfältige Weise unser Konzept zur Berufsorientierung ab Klasse 3 und 4 bis hin zu den Abschlussjahrgängen.

Unterstützt wurden wir dabei von unserer Mentorinnen, den Elternvertretern und unseren Partnerbetrieben.

Wir konnten den Auditoren unserer durchgehendes Berufswahlkonzept vorstellen, dabei auf bestimmte wichtige Eckpunkte eingehen und viele Faktoren unserer Berufswahlarbeit anschaulich mit Beispielen und Erfahrungsberichten von Schülern und Betrieben belegen.

2010-boris-04Die Berufsorientierung ist in unserer Schule kein neues Element. Wir können dabei auf eine lange Tradition und tragfähige Konzepte zurückblicken. Sicher hat sich diesbezüglich in den letzten Jahren vieles verändern müssen und wir werden uns auch zukünftig neuen Anforderungen stellen.

So werden zu den beiden Bildungspartnerschaften mit der Ziehl-Abegg AG und dem Altenzentrum St.Bernhard und der Kooperation mit der Geschwister Scholl Schule absehbar noch weitere Kooperationen und Partnerschaften hinzukommen. Die Planungen hierbei sind schon recht weit.

Wir pflegen aber auch die Kontakte zu unseren weit über 40 Partnerbetrieben, die unseren Schülern Praktikumsplätze zur Verfügung stellen.

Es ist aber nicht nur die ausdrückliche Berufsorientierung. Es geht uns auch um die Stärkung der Persönlichkeiten unserer Schülerinnen und Schüler. Denn all unsere Bemühungen sind darauf ausgerichtet, dass sich jeder Schüler und jede Schülerin nach der Zeit in unserer Schule in der Lebens- und Arbeitswelt zurecht finden kann. Das ist unser Ziel.

2010-boris-10Die Vergabe des Berufswahlsiegels als Wertschätzung unserer Arbeit ist natürlich nur ein Augenblick, eine Zwischenbilanz. Wir wollen uns trotzdem noch weiterentwickeln, um mit unseren Schülern die bestmöglichen Voraussetzungen für den Übergang in die Berufsausbildungs- und Arbeitswelt zu entwickeln.

Das Siegel „BoriS -Berufsorientierte Schule“ von der Baden-Württemberg-Stiftung wurde im Eingangsbereich angebracht. Ab jetzt werden wir die Auszeichnung auch auf der Homepage und in unserem Briefverkehr führen.

In diesem Schuljahr wurden in der Region Franken insgesamt vier Schulen mit den Berufswahlsiegel ausgezeichnet. Wir sind eine davon.

nach oben